DIY: Ostereier-Deko in Pink

Hallo!

Jetzt wird es höchste Zeit für Ostereier! Viele gähnen vielleicht schon beim Gedanken ans Ei, aber ich muss gestehen: ich finde sie jedes Jahr zu Ostern wieder toll!

01ostereier-pink-collage

In diesem Jahr hatte ich ein wunderhübsches, handbemaltes Deko-Ei gesehen und ich widerstand dem Impuls es zu kaufen – stattdessen holte ich mir im Bastelladen pinke Acrylfarbe und fing an die Eier auszublasen und zu sammeln.

Pinke Eier, aufgehängt an einem einfachen Häkchen aus Silberdraht (Blumendraht) und einem Strang Naturbast.

Klassisch Eier anpinseln kann wirlich Spaß machen! Und: für kleine Hände ist der Pinsel auch schon handelbar – wie zwei schöne Vollfläche-pinke Eier beweisen.

03ostereier-pinkIMG_1597

Beim Ausblasen habe ich (ich gestehe) den Blas-Fix (heißt wirklich so) zu Hilfe genommen. Unter diesem Namen ist das Ding in jedem Bastelladen und auch online erhältlich. Es macht ein sauberes Loch ins Ei, hilft beim auswaschen und vor allem: es spart unglaublich viel Puste! Für mich eine lohnenswerte Anschaffung, auch wenn´s nur einmal im Jahr Verwendung findet.

02ostereier-pink-collage

Die Häkchen zum Aufhängen der Eier habe ich einfach aus einem Stückchen Blumendraht gebogen. Zuerst um einen Pinselstiel/Bleistift etc. biegen, dann die Spirale ins Ei drehen. Das hervorstehende Ende zu einer Öse biegen und ins Loch stecken. Hält!

04ostereier-pink-collage

Ich wünsche Euch viel Freude beim Osterbasteln!

Macht es Euch schön!

Terry

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s