Geschenkidee für Bergsportler

Geburtstage: Man rauft sich die Haare und dann schenkt man doch wieder einen Gutschein? Warum eigentlich nicht? Gutschein muss nichts schlechtes sein. Für viele ein langweiliges, einfallsloses Geschenk… Aber nur dann, wenn es einfallslos präsentiert wird.

Ich bin bekennender Gutschein-Fan und vielleicht kann ich Euch ja mit ein paar Geschenkideen auch begeistern.

Hier eine Idee für einen befreundeten Bergsportler: Zutaten sind der Gutschein vom Outdoorladen, ein Wanderstock (frisch im Garten geschnitten), zwei „Gipfel-Halbe“, und als Wegzehrung ein paar Power-Riegel.

01wandergeschenkIMG_1443

Zur Verpackung habe ich gebrauchtes Packpapier verwendet, beschriftet und mit Masking-Tape verziert: die Ettiketten für „Wegzehrung“, „Gipfel-Halbe“ und „Ausrüstung“.

02wandergeschenk-collage

Um die schweren Bierflaschen am Stock sicher zu befestigen, habe ich aus alten Stromleitungen (die lassen sich super biegen!) zwei Körbchen gebogen und den Draht am Bügelverschluss fixiert. Anschließend das ganze um den Stock gebogen, die übrigen „Zutaten“ ebenfalls mit Kabel und Geschenkband fixiert. Noch ein Glückwunschkärtchen dazu – Fertig!

03wandergeschenkIMG_1451

Macht es Euch schön!

Viele Grüße

Terry

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s