Ranunkel, du süßes Ding!

Es ist so weit! Die Ranunkeln sind auch wieder beim Gärtner zu haben – und ich musste einfach eine mitnehmen!

Doch wohin mit ihr? Da mein Vorratsschrank gerade mit leeren Gurkengläsern etc. überquillt – hier mal eine etwas andere Blumenvasenvariante:

s-ranunkelimglascollage

Ich habe das olle Glas mit buntem Tape beklebt und die Ranunkel hineingesetzt. Sieht hübsch aus und ist eine schöne Idee für die Verwendung von alten Gläsern. Mehrere solcher Gläser ergeben eine entzückende Tischdeko für das erste Frühlingsfrühstück auf dem Balkon!

s-ranunkelimglas

Macht es Euch schön! Liebe Grüße!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s